Einblicke in unseren Ansatz: Die Theorie in die Praxis bringen

Das Schöne an dem Modell der sechs Haltungen ist, dass es wunderbar in die Praxis umsetzbar ist. Diesen Prozess der Entwicklung von Haltung und Werte beschreiben wir auch auf die-werteentwicklung.de

Haltung entscheidet – Live! 

Virtueller Integraler Salon am Montag, 20. April 2020 mit Birgit & Martin Permantier – zu Gast im Berliner Salon des integralen Forums e.V. 

Hier der Zugangslink: https://us02web.zoom.us/j/84048667008

Das Integrale Forum möchte Erfahrungs-, Verständnis- und Begegnungsraum für Menschen anbieten, die gemeinsam mit anderen einen Weg gehen wollen, der in umfassender Weise eine individuelle wie auch gesellschaftliche Entwicklung und Transformation ermöglicht.

Im ersten virtuellen Salon, an dem Sie am Montag, 20. April ab 18:45 Uhr via Zoom teilnehmen können, erläutern Birgit & Martin, wie unsere innere Haltung darüber entscheidet, auf welche Weise wir unsere Realität konstruieren sowie Handlungen und Ereignisse interpretieren. Basierend auf den Erkenntnissen zur Ich-Entwicklung der Entwicklungspsychologin Jane Loevinger und anderen entwicklungsorientierten Modellen wie z.B. von Ken Wilber, zeigt das Modell anschaulich, wie wir Potenziale für die Entwicklung von Führung und Unternehmenskultur verstehen und aktivieren können. Ausführlich dargestellt wird dieses Metamodell im Buch „Haltung entscheidet: Führung und Unternehmenskultur zukunftsfähig gestalten“, das im Juli 2019 erschienen ist und mittlerweile in die dritte Auflage geht.

Technische Voraussetzungen: Entweder ist das Programm „Zoom“ auf Ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon installiert oder Ihr Internet-Browser ist mit dem Add-On „Zoom-Redirector“ versehen (Firefox oder Google Chrome). „Zoom“ ist sowohl als App für Mobiltelefone als auch als Programm für Computer installierbar. Dann einfach diesen Link anklickenhttps://us02web.zoom.us/j/84048667008

Weitere Termine mit Martin Permantier 

29. September in Wien 

Keynote beim Jahresforum für CX Design & Management: „Führung und kundenzentrierte Unternehmenskultur zukunftsfähig entwickeln“ 

Im September in Hamburg
Keynote bei „KDA & friends in der GLS-Bank Hamburg – mehr dazu in Kürze.  

Wie Sie innere Freiheit in der Führung erreichen können

Beim Lighthouse-Event des Unternehmernetzwerkes Entrepreneurs´ Organization zeigt Martin Permantier, wie wir unseren Haltung und unser Mindset erweitern können. 
Führung braucht drei Qualitäten, wenn sie nicht Entwicklungsbremse sein möchte: Präsenz, Mut und Empathie.
How you can achieve inner freedom in Leadership (18 min, englisch)

Evolution von Führung und Unternehmenskultur

Die Kultur eines Unternehmens ist nicht das Produkt zufälliger Ereignisse oder äußerer Gegebenheiten. Sie ist Ausdruck dessen, was das Unternehmen ist – seiner Identität. Um positiv auf die eigene Unternehmenskultur einzuwirken, lohnt es sich, dass Mitarbeitende und Führungskräfte sich bewusst machen, welche Werte sie als Unternehmen verkörpern, wie sie miteinander umgehen, wie sie Beziehungen pflegen, wie sie kommunizieren.  
(4 min, deutsch)

New Work, Employer Branding und Unternehmenskultur

Wir sind überzeugt, dass sowohl die demographische Entwicklung als auch die digitale Transformation eine Evolution von Führung notwendig machen.
Dazu wollen wir Unternehmen inspirieren und sie in der Umsetzung systematisch unterstützen. Denn Führung & Kultur entscheiden darüber, ob Mitarbeitende Vertrauen entwickeln und ihre Stärken ins Unternehmen einbringen und Agilität und Kokreation wirklich gelingen. 
(3 min, deutsch)

Kultur, Marke und Positionierung stärken

Beim Expertenforum Unternehmenskultur 4.0 für Geschäftsführer und Personalverantwortliche im Büroland, zeigt Martin Permantier, wie wir auf der Basis gemeinsamer Werte und Haltung unsere Unternehmensidentität strategisch ausrichten können. Werte und Haltung bilden die Basis unserer Unternehmensidentität und unserer Positionierung. Haben wir darüber Klarheit, können wir Corporate Design, Corporate Communication und Corporate Culture strategisch ausrichten und entwickeln.
(45min, deutsch)

Haltung und Werte implementieren

Eine Leitbildentwicklung ist eine Möglichkeit, das gemeinsame Führungsverständnis zu stärken. Ideal ist, wenn das Leitbild auf gemeinsam erarbeiteten Werten und Haltungen fußt. Für diesen Prozess nutzen wir Theorie U, Appreciative Inquiry und Wertekommunikation und passen unser Vorgehen immer individuell an die Organisation an. Im Video zeigen wir an einem Praxisbeispiel, wie dieser Prozess in Unternehmen erfolgreich umgesetzt werden kann. 
(18min, deutsch)